Unter dem Begriff Freizeit, Bildung, Begegnung sind alle Maßnahmen im Freizeitbereich der Offenen Behindertenarbeit zusammengefasst. Neben dem Arbeiten und dem Wohnen, haben Menschen mit Behinderung auch einen Anspruch auf Freizeitgestaltung. Dabei müssen manchmal Rahmen geschaffen oder konkrete Angebote geplant werden. Wir achten auf die Wünsche der Menschen mit Behinderungen und beziehen diese bei der Planung stets ein. Darüber hinaus wird der Sozialraum mit seinen vorhanden Strukturen genutzt und bestärkt, inklusive Angebote zu schaffen. Wir stehen bei Fragen, Ideen und Problemen gerne zur Verfügung. Manchmal auch ganz pragmatisch mit einer Fahrt von A nach B.

Bild Freizeit, Bildung und Begegnung

Der Bereich „Freizeit, Bildung, Begegnung“ gliedert sich in folgende Einzelangebote: