Start Die Einrichtungen Pädagogische Qualitätsbegleitung in Bayern

Pädagogische Qualitätsbegleitung in Bayern PDF Drucken E-Mail

Das Wichtigste auf einen Blick!


• PQB ist ein trägerübergreifendes Angebot.
• Die Inanspruchnahme ist für Kindertageseinrichtungen
freiwillig.
• PQB umfasst Beratung und Coaching für Leitung
und Team.
• In der Modellphase sind bis zu 60 (bei Teilzeit
entsprechend mehr) qualifizierte pädagogische
Qualitätsbegleiterinnen und -begleiter bayernweit
im Einsatz.
• Der Modellversuch dauert bis zu vier Jahre.
• In der Laufzeit des Modellversuchs soll jede
Einrichtung mindestens achtmal vor Ort beraten
werden.
• PQB ergänzt bestehende Unterstützungssysteme
(z. B. Fachberatung).
• Der Modellversuch PQB ist ein Kooperationsprojekt
und wird vom Bayerischen Staatsministerium
für Arbeit und Soziales, Familie und Integration
gefördert und gesteuert.
• Das IFP ist verantwortlich für die konzeptionellinhaltliche
Gestaltung, methodische Entwicklung
und wissenschaftliche Begleitung.

Infoflyer zum Download:

<--------Download

Kontaktdaten:

Britta Miksche, Dipl. Sozialpädagogin, PQB

Tel.: 0179/1184735